Werden Sie mit uns Ihr eigener Energieversorger

Wir sind Spezialisten im Bereich Energieeffizienz, Eigenstrom- und Wärmeerzeugung sowie Fördermittelberatung!

Wir beraten Sie gerne!

Alternative Energiekonzepte 2019 für

   Unternehmen / KMU Energiekonzepte / -beratung Mittelstand KMU


Warum beraten lassen?


Energiesparen lohnt sich. Auch für Ihr Unternehmen. Denn Energieeffizienz bedeutet für Sie: niedrigere Kosten für Strom, Wärme und Kälte, eine höhere Wettbewerbsfähigkeit und einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz, mit dem Sie Ihr Unternehmen zukunftsfähig und nachhaltig aufstellen.
Das Beste daran: Energiesparen kostet weniger, als Sie denken. In der Regel können Sie schon mit geringen Investitionen die Energieeffizienz in Ihrem Unternehmen deutlich erhöhen – und dadurch die laufenden Kosten senken. Die wirtschaftlichsten Maßnahmen, um Energie einzusparen, finden Sie mit der Unterstützung eines Energieberaters. Die Kosten für den Expertenrat müssen Sie als mittelständisches Unternehmen nicht allein schultern: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt Sie mit attraktiven Zuschüssen.

Unternehmen mit jährlichen Energiekosten über 10.000 Euro,
80 % der förderfähigen Beratungskosten,
maximal 6.000 Euro

Unternehmen mit jährlichen Energiekosten von maximal 10.000 Euro,
80 % der förderfähigen Beratungskosten,
maximal 1.200 Euro.


Was bringt eine Energieberatung?

Bei einer Energieberatung kommt ein unabhängiger Energieeffizienz--Experte in Ihr Unternehmen und analysiert den Energieverbrauch. Dadurch deckt er Einsparpotenziale auf, die ansonsten unentdeckt bleiben würden.
Alle Vorteile im Überblick
Der Energieeffizienz-Experte ermittelt die Möglichkeiten, wo und wie viel Energie Sie in Ihrem Unternehmen einsparen können.

•bewertet, wie wirtschaftlich die einzelnen Möglichkeiten zum Energiesparen sind.
•entwickelt ein Konzept, wie und wo Sie ggf. Abwärme in Ihrem Unternehmen nutzen können.
•schlägt konkrete Maßnahmen zum Energiesparen vor.
•berät Sie zu allen passenden Förderangeboten.



Verpflichtendes Wiederholungsaudit Unternehmen größer KMU alle 4 Jahre

Unternehmen größer als KMU sind gesetzlich verpflichtet spätestens alle 4 Jahre ein Wiederholungsaudit durchzuführen, obwohl es hier keinen Zuschuß bzw. Förderung seitens der BAFA gibt. Das heißt, Sie müssen alle 4 Jahre ein neues Audit erstellen lassen. Gerne erstellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag auf das durchzuführende Audit.

Der entsprechende Gesetzestext ist folgender:

Die Pflicht zur Durchführung des ersten Energieaudits gilt nach § 8 Absatz 1 Nummer 1 EDL-G als erfüllt, wenn zwischen dem 04. Dezember 2012 und dem 05. Dezember 2015 ein Energieaudit durchgeführt worden ist, das den Anforderungen nach § 8a EDL-G entspricht.

Die Pflicht zur Durchführung eines Wiederholungsaudits gilt nach § 8 Absatz 1 Nummer 2 EDL-G als erfüllt, wenn gerechnet vom Zeitpunkt des ersten Energieaudits bzw. des vorhergehenden Energieaudits mindestens alle vier Jahre ein weiteres Energieaudit nach Maßgabe von § 8a EDL-G durchgeführt wird. Die im Energieaudit verwendeten Daten dürfen sich nicht auf einen Zeitraum beziehen, welcher bereits in vorherigen Energieaudits zugrunde gelegt wurde.

 


Fördermöglichkeiten für Energiekonzept-Unternehmen - Nichtwohngebäude

Bei Nichtwohngebäuden spielen nutzungsbedingte Energieverbräuche, (z. B. Herstellungsprozesse in der Industrie o. Kühltheken in Supermärkten) eine große Rolle. Besonders relevante Gebäudegruppen sind hier v. a.  die Bürogebäude, Hotels, Handelsgebäude . Enorme Einsparpotenziale durch Verknüpfung von Gebäudetechnik mit Energieanwendungen (z.B. Abwärmenutzung)

Die gekoppelte Erzeugung von Strom, Wärme und Kälte ist nur mit Planung und Umsetzung ganzheitlicher Konzepte möglich!

Natürlich bieten wir Ihnen eine kostenlose Beratung rund um die Energieverwaltung an. Nichts ist unmöglich! Wir kümmern uns auch um Ihre ganz individuellen Wünsche. Zögern Sie nicht und setzen Sie sich persönlich mit uns in Verbindung. Wir begleiten Sie und gehen dabei speziell auf die KFW-Energie-Standards ein! Auch kümmern wir uns um spezielle staatl. Förderungen und Sonderprogramme!