Werden Sie mit uns Ihr eigener Energieversorger

Wir sind Spezialisten im Bereich Energieeffizienz, Eigenstrom- und Wärmeerzeugung sowie Fördermittelberatung!

Möglichkeiten zur Eigenstromerzeugung Brennstoffzelle!


Was ist eine Brennstoffzelle?

Die Brennstoffzelle ist eine galvanische Zelle: Der Brennstoff, z. B. Wasserstoff, reagiert mit einem Oxidationsmittel wie Sauerstoff. Die dabei entstehende Reaktionsenergie wird in elektrische Energie umgewandelt. Neben Strom wird bei dieser Reaktion Wärme freigesetzt. Somit ist die Brennstoffzelle ein Wandler und kein Energiespeicher.



 Brennstoffzellen sind übrigens eine deutsche Erfindung. Ihr Prinzip wurde bereits 1838 von dem deutschen Chemiker Christian Friedrich Schönbein in Basel in der Schweiz entdeckt: Er umspülte zwei in Salzsäure eingelegte Platindrähte mit Wasserstoff bzw. Sauerstoff und bemerkte zwischen den Drähten eine elektrische Spannung. Dabei entstand auch Wärme. Dieses Funktionsprinzip nutzen Brennstoffzellen.

Vorteile Brennstoffzelle:

Die zentrale Stärke der Brennstoffzelle ist die sogenannte kalte Verbrennung, also die Reaktion zwischen Wasserstoff und Sauerstoff. Denn dadurch erreicht das System einen außerordentlich hohen Wirkungsgrad. Sie arbeitet sehr energieeffizient. Die Wärmeerzeugung erfolgt zudem nahezu schadstofffrei. Schließlich kommt als Lieferant für die Wasserstoffmoleküle der emissionsärmste fossile Brennstoff – Erdgas – zum Einsatz.

Hierbei ist hervorzuheben, dass sowohl Erdgas als auch Biogas genutzt werden können. Die kalte Verbrennung sorgt für einen geringen Wartungsaufwand. Es kommt kaum zu Verschleißerscheinungen.

Aufgrund ihrer speziellen Funktionsweise ist die Brennstoffzelle außerdem sehr geräuscharm und platzsparend. Denn anders als bei einer Öl- oder Holzheizung ist hier keine Lagerung des Brennstoffs erforderlich.

Schließlich ist hervorzuheben, dass die Brennstoffzelle vor allem im Hinblick auf die klassischen Wärmeerzeuger mit geringen Betriebskosten daherkommt. Es fallen lediglich Kosten für Gas an.



Fazit: Keine Investition in Form von: Kauf, Miete, oder Leasing!

Das heißt Sie müssen kein Kapital freimachen, oder reduzieren Ihren Kreditrahmen durch Eintragung. Sie reduzieren drastisch Ihre Energiekosten, nicht durch einen wiederholten Wechsel des Energieanbieters, sondern durch Selbsterzeugung! Klimaschonend, CO² reduzierend, mit e-Tankstelle sowie zertifiziert!

Ein Mehrwert für Ihr Unternehmen, ohne eigene Investition!